Process Experience

news 201510 WebcastProcessExperience

Wie Sie Ihre Geschäftsprozesse zum Abheben bringen!

Sie kennen das vielleicht: Beim Designen von Geschäftsprozessen werden oft nicht alle gelebten Abläufe berücksichtigt und wichtige Beteiligte schlicht weg vergessen.

 

Egal, wie Sie das drehen oder wenden: Das kostet Geld und Zeit. Entweder weil vorhandene Möglichkeiten ungenutzt bleiben und/oder weil die Geschäftsprozessdigitalisierung wieder am Menschen vorbei geht.

Wir möchten Ihnen deshalb eine neuartige, Multimedia-basierte Methode und ein smartes Werkzeug zeigen, die dieses Spannungsfeld auflösen und das Management von Geschäftsprozessen dabei mit viel Spaß an der Arbeit revolutionieren. Am 13.11.2015 um 10:00 Uhr werden wir im Rahmen eines WebCasts zeigen, wie anstelle von traditionellem Business Process Management „Process Experience“ tritt und zum Erfolgsmodell wird. 

Anmeldung hier!

 

Agenda für den Webcast „Process Experience – Wie Sie Ihre Geschäftsprozesse zum Abheben bringen!“ am 13.11.2015 um 10:00 Uhr

•  Perspektivwandel im BPM – Auf dem Weg zur Process Experience
•  BPM Touch®: „Fühlbare“ Prozesse durch Mobile Modeling
•  Innovatives Vorgehensmodell M.E.M.O.®
•  Fragen & Antworten

 

Referenten:


Prof. Dr. Marco Mevius ist Direktor des Konstanzer Instituts für Prozesssteuerung (kips) und Inhaber des Lehrstuhls für Geschäftsprozessmodellierung und -optimierung der HTWG. Zusätzlich Aufsichtsrat der bamero AG

Frank Müller ist seit 25 Jahren in der IT-Branche. Seit 2009 ist Frank Müller Gesellschafter und Vorstand der AXSOS AG, die auch eine Niederlassung in Ramallah (Palästina) unterhält. Seit Februar 2015 ist Frank Müller zudem Vorstand der bamero AG

Falls Sie erkennen möchten, wie durch die Flexibilität hochinnovativer Methoden und Werkzeuge Business Process Management zum Erfolgsmodell wird, sollten Sie sich jetzt hier anmelden.

Alles was Sie brauchen, ist Ihr Internet PC mit Lautsprechern. Die Veranstaltung ist interaktiv, deshalb können Sie Ihre Fragen chatten oder per Headset stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und versprechen einen gigantischen ROI – was den Erkenntniswert aus dem WebCast anbelangt.

 

Melden Sie sich HIER an.