Mittelstand digitalisieren

KonM 4.0 2017

Vor einem gespannten Publikum bestehend aus Mittelständlern und Vertretern aus Politik und Wissenschaft demonstrierte Herr Prof. Dr. Mevius auf der KonM 4.0 2017 in Darmstadt wie effizient eine Digitalisierung und Disruption für Geschäftsmodelle etablierter Unternehmen mithilfe agiler Vorgehensweisen wie M.E.M.O.® vorangetrieben werden können.

Konferenz Mittelstand 4.0 - Mehrwert durch Digitalisierung

Wie kann der Mittelstand von der Digitalisierung profitieren?

Die Zukunft des Mittelstandes ist digital – diese These ist in aller Munde und dennoch in ihrer Komplexität kaum zu fassen. Die KonM 4.0 vermittelt mittelständischen Unternehmern, wie sie von der Digitalisierung profitieren und langfristig wettbewerbsfähig bleiben können. Best-Practice-Beispiele von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen zeigen, warum es sich lohnt, offen für den Einsatz digitaler Technologien zu sein. In vertiefenden Workshops lernen die Teilnehmer, wie sie für ihr Unternehmen eine Digitalisierungsstrategie erarbeiten können, wie man methodisch neue Geschäftsmodelle entwickeln kann oder welche Maßnahmen getroffen werden können, um ihre IT-Infrastruktur sicherer zu machen. Was Digitalisierung in der Praxis bedeutet, wird anhand von Demonstratoren zur additiven Fertigung und zur Digitalisierung von Prozessen deutlich.

>>  zur Hompage der KonM 4.0

Impressionen:

 

>> Weitere Impressionen auf der Homepage der KonM 4.0

 

 

 

 

 

 

 

logo bamero

Tel.: +49 7531 58455-0 
Mail: info@bamero.de



Reichenaustraße 11
D – 78467 Konstanz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.