Keynote KUKA AG

Prof. Dr. Marco Mevius - Kuka

Digitalisierungsexperte Prof. Dr. Marco Mevius hat im Rahmen seiner Keynote beim diesjährigen BPM-Lift-Up von KUKA AG dargelegt, warum prozessorientiertes Vorgehen schnelle und greifbare Ergebnisse ermöglicht und ein Erfolgsgarant auf dem Weg zur Realisierung innovativer Zielbilder ist.

Keynote beim BPM-Lift-Up der KUKA AG: Prozessmanagement - im Zeitalter von selbstgekrönter Technologie und disruptiven Geschäftsmodellen

Die Gestaltung von Geschäftsprozessen als Instrument zur digitalen Innovation – der Digitalisierungsexperte Prof. Dr. Marco Mevius ging in seinem Vortrag auf die zunehmende Digitalisierung der Geschäftsprozesse ein, die bereits heute Unternehmen, Organisationen und Institutionen prägt und immer mehr in das Alltagsleben eindringt. Aktuelle Hype-Themen wie „Industrie4.0“ oder „Internet der Dinge“ fokussieren die IT als zentralen Innovationstreiber, der Geschäftsmodelle beeinflusst und radikal verändert. Neben den allgegenwärtigen Optimierungszielen Kostenminimierung, Durchlaufzeitenreduzierung und hohe Qualität, wird für Unternehmen die intelligente Gestaltung von Prozessen und Dienstleistungen in diesem Spannungsfeld zum kritischen Erfolgs-und Wettbewerbsfaktor.

Vor allem wie mithilfe der agilen Methode für das Geschäftsprozessmanagement M.E.M.O.® dieses Spannungsfeld aufgelöst werden kann, echte Mehrwerte geschaffen werden können und das digitale Potential von Unternehmen und Organisationen gehoben werden kann, begeisterte Herr Prof. Dr. Marco Mevius sein Publikum.

>> Zur Hompage der KUKA AG

 

 

 

 

 

 

 

 

logo bamero

Tel.: +49 7531 58455-0 
Mail: info@bamero.de



Reichenaustraße 11
D – 78467 Konstanz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.