Team bamero auf Gran Canaria

Gran Canaria gilt bei vielen ambitionierten Radfahrern, Radprofis und Triathleten als bevorzugte Location für das erste (oder zweite) Trainingslager für den Saisonauftakt. Das Wetter ist im Vergleich zu Mallorca zu dieser Jahreszeit einfach wärmer und beständiger. Hier trainiert man seine Kletter- und Abfahrtsfähigkeiten, denn nach ebenen Straßen sucht man auf dieser Insel erfolglos. Auch uns zog es schon oft im Frühjahr nach Gran Canaria zum Radeln, daher sind uns die Strecken auch gut bekannt und zogen diesmal, bis auf einmal, alleine ohne Guides und Gruppe durch die Berge. Für die 1 Woche haben wir uns viel vorgenommen – wir haben ja große Ziele für 2019.

Unser Radverleiher bot nun eine Tour an, die wir noch nicht kannten – die wollten wir uns nicht entgehen lassen.  Die Tour durch das „Tal der Tränen“ - Landschaftlich traumhaft, zum Radeln ein Alptraum. Trotz dieser kräftraubenden Tour fuhren wir zusammen ca. 710 km und kletterten 15.244 hm. Zum Glück wurden wir nach jeder Tour von unserer Hotel-Poolbar mit eiskalten Cervezas belohnt, das uns wieder Motivation und Regenration für die nächste Tour gegeben hat.

Es war ein super Trainingslager und wir freuen uns nun auf Mallorca im März.
Sandy & Peter Göbel

Reichenaustr. 11
78467 Konstanz

+49 7531 584550
info@bamero.de

Wir sind Mitglied bei