Organisationsberatung für die öffentliche Verwaltung

Software-Auswahl und Ausschreibung für die öffentliche Verwaltung

Der Fachbereich benötigt ein neues Fachverfahren oder Ihre Verwaltung benötigt ein zentrales System wie DMS?
Wir führen für Sie die lästigen und aufwändigen Auswahl- und Ausschreibungsprozesse durch. Von A bis Z.

 

Schnell die “richtige”  Software 
ausschreiben, auswählen und einführen?

Sie sind nicht allein, wenn...

  • Sie für ein detailliertes Anforderungsmanagement weder die Zeit noch die Expertise haben…
  • der Fachbereich mit der “gewünschten” Software ohne Rücksicht auf IT-Standards, Datenschutz, IT-Sicherheit oder Betriebsmodelle daherkommt…
  • Sie das Thema EBV-IT längst schon umsetzen wollten…
  • Sie aktuell keine Standardkriterien für Software-Auswahl haben und daher der “Zoo” an Applikationen stetig wächst…
  • Sie bereits das ein oder andere Mal schlechte Erfahrungen mit der “falschen” Software gemacht haben… 

      Genau deswegen helfen wir Ihnen  Ausschreibungen  von A bis Z schnell und effizient über die Bühne zu bekommen.

      Was macht für unsere kommunalen Kund:innen den Erfolg aus?

      Wir haben uns bei der bamero AG jederzeit gut aufgehoben, kompetent beraten und verstanden gefühlt. Die Vorgehensweisen waren für uns sehr verständlich und wir konnten uns jederzeit selbst aktiv einbringen. Das hat Spaß und Lust auf mehr gemacht! Ich bin sehr zufrieden mit dem Projektergebnis und bin zuversichtlich, dass die E-Akte durch diese gründliche Vorbereitung effizient eingeführt werden kann.

      Silvio Schneidereit

      Fachbereichsleiter Ausländer- und Personalstandwesen | Landkreis Lindau

      Besonders schätzen wir an dieser Zusammenarbeit, dass uns nicht nur ein “Schema F” vorgesetzt wurde, sondern, dass die bamero ganz bewusst den Blick auf die bestehenden Problemstellungen und das Entwickeln einer dafür passenden Lösung für die Stadtverwaltung Memmingen legt.

      Tanja Schröck
      Amtsleitung Organisation und Digitalisierung |
      Stadt Memmingen

      Gemeinsam mit der bamero konnten wir die beiden Sichtweisen der Organisationsentwicklung sowie der IT im Rahmen der Strategieklausur zu einem starken Zielbild für unsere Zukunft verbinden. Durch einen Mix aus strategischen und methodischen Ergebnissen, wie auch tiefem technischen und fachlichem Sparring konnten wir operative Themenstellungen für unsere Mitarbeitenden greifbar machen und in Projekten umsetzen.

      Stefan Krause
      Amtsleitung Digitalisierung |
      Landratsamt Lörrach

      Die Digitalisierung und die Einführung der E-Akte warfen in unserer Verwaltung diverse Fragestellungen auf. Die Experten der bamero AG führten uns im Rahmen von abwechslungsreichen und gut aufgebauten Workshops zu einem klaren Zielbild und einem besseren Verständnis der möglichen Lösungsansätze. Methoden, Werkzeuge und Inhalte der Workshops waren innovativ, kurzweilig und motivierten unsere Mitarbeiter trotz der anspruchsvollen Themen.

      Gerd Schwarz

      Erster Beigeordneter | Stadtverwaltung Tettnang

      Es braucht den Blick der bamero AG von außen auf unsere internen Prozesse, um zu erkennen, wo Potential für Vereinfachung liegt.

      Siegfried Ehrlinspiel
      IT-Leiter | Stadt Konstanz

      Gemeinsam mit der bamero AG haben wir es geschafft als zuständige Abteilung für das zentrale Prozessmanagement bei der Stadt Friedrichshafen strukturiert ein klares Zielbild zu formulieren und pragmatische Maßnahmen abzuleiten. Die begleitenden Schulungen und Beratung ermöglicht es uns selbst schrittweise den Herausforderungen im Umgang mit Verwaltungsprozessen zu begegnen.

      Nicole Dunkenberger
      Stellvertretende Amtsleiterin, Abteilungsleitung Organisationsentwicklung und digitale Transformation |
      Stadt Friedrichshafen

      Als Kommune stehen wir aktuell vor großen und vielfältigen Herausforderungen rund um das Thema Digitalisierung. Gemeinsam mit der bamero AG konnten wir sehr schnell und effizient Transparenz in das komplexe Thema Verwaltungsprozesse bringen.

      Johannes Henne
      Bürgermeister |
      Gemeinde Immenstaad am Bodensee

      Wir sind Ihre  verlängerte Werkbank  für Ihre Softare-Beschaffung

      Was wir leisten:

      • Durchführung von Prozess-, Kontext- und Anforderungsanalysen mit Ihren Fachbereichen
      • Erstellung von Lastenheften, Kriterienkatalogen, RfP’s
      • Durchführung von Markterkundungen
      • Koordination von Ausschreibungsprozessen gemeinsam mit Ihren offiziellen Stellen
      • Software-Bewertung
      • Vertragsbegleitung im Sinne des EVB-IT
      • Einführungsbegleitung und Veränderungsmanagement für Ihre Fachbereiche

       

      • Erstellung von Standards für Kriterien und Prozesse
      • Schulungen für das Anforderungsmanagement nach IREB für Ihre Experten

       

      Was Sie erhalten:

      • Anforderungsdokumente
      • Abgeleitete Lastenhefte / Kriterienkataloge
      • Ergebnisse zur Markterkundung
      • Software-Bewertungen
      • EVB-IT konforme Verträge mit Software-Herstellern
      • Passende Software-Systeme
      • Zufriedene Fachbereiche

       

       

      w

      Konkrete Unterstützung

      Sie möchten nicht nur “Papier” vorliegen haben, sondern direkt in die Umsetzung gehen – dann sind Sie bei uns genau richtig.

      Sie stecken mitten in einer Auswahl?

      Gerade für große komplexe Systeme wie z.B. DMS oder OZG-Software stockt die Software-Auswahl häufig da permanent neue Anforderungen identifiziert werden oder sich Zielsetzungen ändern… 
      Hier helfen wir gerne schnell und unkompliziert.

      Setzen Sie – wie viele andere Kommunen, Landratsämter und Ministerien – auf unsere kommunale  Expertise

      …denn: Wir begleiten seit mehr als 10 Jahren kleine Kommunen, große Städte, Landkreise und Ministerien bei der Verwaltungsdigitalisierung.

      Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Termin.

      Experte für Verwaltungsdigitalisierung, OKR und agile Methoden

      Sonia Timm
      Expertin für Anforderungsmanagement
      und Software-Auswahl

      Sie haben Fragen?
      Sprechen Sie uns jetzt direkt an.

      +49 7531 58455 0

      Häufige  Frage und Antworten  zum Thema Software-Auswahl und Ausschreibung.

      Wir sind an das Vergaberecht gebunden - können Sie hier auch helfen?

      Ja. Unsere Experten sind mit dem Vergaberecht vertraut und bereiten alle Ergebnisse für Ihre Vergabestellen so auf, dass die Ausschreibung problem los durchgeführt werden kann.

      Auch die Beantwortung von Bieterfragen und die Bewertung / Entscheidungsunterstützung sind Teil unserer Leistung.

      Wir suchen ein (neues) Fachverfahren für XYZ - haben Sie hier Erfahrung?

      Unsere Erfahrungen bei der Software-Auswahl beziehen sich nicht nur auf Standardsysteme wie beispielsweise DMS, ITSM / Ticket-Systeme, Prozessmanagement-Systeme oder Systeme aus dem Themenfeld des OZG.

      Auch bei der Ausschreibung von Fachverfahren im Bereich des Feuerwehrwesens, des Sozialamt oder der Kämmerei wurden unsere Dienstte bereits in Anspruch genommen.

      Unsere Dienstleistung rund um die Anforderungsanalyse und Auswahl von Software-Systemen ist daher explizit NICHT auf einen speziellen Kontext begrenzt.

      Wir sind bereits in einer Ausschreibung und haben Probleme bei der Bewertung und Auswahl geeigneter Systeme

      Der Markt an Software-Systemen ist – teilweise – sehr groß. Jedes System hat seine Besonderheiten und auch Nachteile.
      Gerne helfen wir Ihnen auch Ihr laufendes Auswahlverfahren schnell und gezielt zum Abschluss zu bringen.

       

       

      Passende Software ausgewählt - und dann?

      Bei Bedarf unterstützen Sie unsere Experten nach der Auswahl auch bei der Einführung der neuen Software.

      Unsere Leistungen bei der Software-Einführung sind weitreichend und decken beispielsweise folgende Themenfelder ab:

      • Projektplanung und -management
      • Koordination der Anbieter
      • Migration und Systemanbindung
      • Begleitung bei der Konfiguration
      • Schulungen
      • Einführung und “Hypercare-Phase”

      Sprechen Sie uns gerne direkt an.